Beachten Sie bitte

Magnetabscheider für Tankwagen MF CIS

Magnetabscheider für Tankwagen MF CISDer Magnetabscheider für Tankwagen der Produktreihe MF CIS eignet sich zum Auffangen ferromagnetischer Verunreinigungen aus trockenen Pulvermaterialien der Lebensmittel-, Chemie- oder Rohstoffindustrie, die in Tankwagen oder kippbaren Siloaufliegern transportiert werden und wo das Entladen des Schüttguts mithilfe von Druckluft geschieht. Er dient als endgültiger Produktschutz bei der Aus- und Anlieferung.

Ausgezeichnete magnetische Leistung erfüllt zusammen mit perfekter Verarbeitung und Reinigungssystem den Bedarf der anspruchsvollsten Kunden vieler Industriezweige, in denen sehr hohe Anforderungen an Produktreinheit des finalen Produkts gestellt werden.

Vorteile des Magnetabscheiders für Tankwagen MF CIS:

  • einfachste Handhabung und Reinigung, Flexibilität
  • Möglichkeit fester Installation auf der Position des Materialempfangs
  • hohe Abreißkraft und magnetische Flussdichte
  • bereit für gebräuchlich verwendete Rohrsysteme - 80 mm (G 3“) und 100 mm (G 4“)
  • erfüllt die Norm für Anwendung in der Lebensmittelindustrie, z.B. EN 1935/2004
  • Herstellung aus rostfreiem Stahl 1.4301
  • Zubehör: abnehmbares Kegel- oder Flachsieb + Schutzbox
  • widerstandsfähig, langlebig, montagefertig
  • Zertifikat über die magnetischen Eigenschaften - gemessen mit kalibrierten Geräten und durch geschultes Personal. Regelmäßige Kontrolle und Kontrollmessungen durch die MAGSY-Serviceabteilung direkt beim Kunden.
  • eingeordnet ins System schneller Lieferung

Modellgrößen

Der MF CIS wird standardmäßig mit Gewindeverschraubungen G3“ und G4“ – 80 und 100 mm hergestellt.

Funktion des Abscheiders MF CIS

Das Schüttgut fällt durch das sog."Labyrinth" aus vier mit NdFeB-Magneten bestückten Magnetrohren mit einem Durchmesser von 30 mm. Der Abscheiderkörper ist kapazitätsmäßig so konstruiert, dass bei der Entladung kein Druckverlust entsteht und die Entladungsdauer sich nicht verlängert. Der Abscheider ist für den Druck von max. 2 bar für nicht abrasives, gut rieselfähiges Schüttgut ausgelegt.

Konstruktion des Abscheiders MF CIS

Der Abscheider besteht aus zwei abnehmbaren Teilen - dem Abscheiderkörper und der magnetischen Komponente. Die Komponente mit den Magnetrohren wird aus dem Abscheiderkörper mithilfe eines Bajonettverschlusses herausgenommen und mit dem Handgriff werden die Magnetkerne aus Neodym in die obere Position gezogen. Dadurch werden die rostfreien Deckrohre entmagnetisiert und die Fe-Verunreinigungen fallen ab.

Reinigungsvorgang des MF CIS

Zum Schutz der Magnetkerne vor Beschädigungen während der Reinigung wird eine Sicherheitsbox verwendet, die den Abscheider auch beim Transport im Stauraum des Tankwagens schützt. Als weitere Ausstattung bieten wir Kegel- oder Flachsiebe einschließlich eines Zwischenstücks an, die falls erforderlich, an den MF CIS anzubringen sind.

Der Abscheider ist aus rostfreiem Stahl 1.4301 hergestellt und sandgestrahlt. Die Deckrohre der Magnetkerne bestehen aus poliertem, rostfreiem Stahl 1.4301. Auf Wunsch können wir den Magnetabscheider für Tankwagen auch in der vollständig polierten Ausführung herstellen.

Die Gesamtmasse von 12 kg macht die Bedienung durch eine Person möglich.

Grundlegende technische Spezifikation 

Magnetische Ausstattung

  • sehr starke NdFeB-Magnete in polierten rostfreien Deckrohren

Wärmebeständigkeit des magnetischen Materials

  • standardmäßig bis 80 °C

Magnetische Leistung

Material des Abscheiders

  • standardmäßig: rostfreier Stahl 1.4301 / AISI 304
  • optional: rostfreier Stahl 1.4404 / AISI 316L (für saure pH-Werte)

Druckbeständigkeit

  • standardmäßig 2 bar
  • je nach Anforderung Lieferung in einer Ausführung für einen höheren Druck

Oberflächenbehandlungen

  • äußere Flächen und Abscheiderkörper: maschinell keramikgestrahlt
  • äußere Oberfläche der Deckrohre: poliert

Anschlusselemente

  • standardmäßig Gewinderohr 80 oder 100 mm
  • je nach Anforderung zusätzliche Ausrüstung mit Feuerwehrkupplungen

Dichtungsmaterial

  • standardmäßig: Dichtung, die die Anforderungen für Lebensmittelindustrie erfüllt
  • optional: blaue metalldetektierbare Dichtungen für die Lebensmittelindustrie oder nach Kundenanforderungen

Wählbares funktionelles Zubehör

  • widerstandsfähige Sicherheitsbox MF CIS - schützt die Magnetkerne während der Reinigung und den Abscheider beim Transport (ausgestattet mit einem Pinsel und Lappen - lebensmittelkonform, mit 2 Flügelmuttern als Ersatz)
  • Kegelsieb (5 mm) oder Flachsieb (15x15 mm) einschließlich eines Zwischenstücks

Maschinelle Bearbeitung

Sämtliche maschinellen Bearbeitungen erfolgen auf Maschinen in eigenen Produktionsstätten und eigener MAGSY-Maschinentechnologie.

Schweißnähte an den Teilen

Sie wurden gemäß den Anforderungen gültiger technologischer Normen für das Schweißen von rostfreien Materialien ausgeführt. Die anspruchsvolle Ausgangskontrolle der Schweißnähte garantiert eine sehr hohe Verarbeitungsqualität.

Fragen Sie uns - wir beraten Sie!

Fertigung nach Maß ist unsere Stärke.

Schreiben Sie uns um ein Angebot für einen Abscheider zu bekommen.