Beachten Sie bitte

Doppelseitiger Magnetabscheider

Der Magnetabscheider für Trockenmischungen mit automatischer Reinigung eignet sich für die Abscheidung sehr feiner ferromagnetischer Verunreinigungen bis zu einer Korngröße von 5 mm. Standardmäßig werden drei der Eingangsöffnungstypen in den Größen von 250 x 250, 400 x 400 a 500 x 500 mm mit einer Kapazität bis zu 150 t/h hergestellt. Die Eingangsöffnungen können nach Maßangaben des Kunden mit verschiedenen Übergangsstücken angepasst werden. Ein großer Vorteil ist die niedrige Bauhöhe. Das System der magnetischen Abscheidung ist dank ausgeklügelter Anordnung der Magnetstäbe in zwei übereinander versetzten Reihen, dem sog. "Labyrinth", sehr effizient. (Auf Kundenwunsch können auch mehrere Reihen hergestellt werden).

Dieser Magnetabscheider ist für Betriebe mit kontinuierlicher Reinigung bestimmt, d.h. bei dem automatischen Reinigungszyklus muss der Materialfluss nicht unterbrochen werden.

Reinigungssystem

Das Material fällt durch den Mittelteil des Magnetabscheiders (siehe Animation unten) durch. Während des automatischen Reinigungsprozesses werden die Deckrohre zum seitlichen Auffangbehälter (links oder rechts) verschoben, wo sie entmagnetisiert werden und die aufgefangenen Verunreinigungen herabfallen. Die Magnetkerne bleiben immer im Mittelteil (seitlich verschoben werden lediglich die rostfreien Deckrohre) und das System eignet sich daher für einen kontinuierlichen Betrieb. Die Metallabscheidung erfolgt dank dieses Systems auch bei Strom- oder Druckluftausfall. (In diesem Fall ist es aber notwendig, nach dem wiederholten Auffüllen des Materials die Menge der aufgefangenen Fe-Verunreinigungen auf den Magnetrohren zu überprüfen.).

Das Zeitintervall für die Reinigung kann der Kunde einfach auf einem übersichtlichen, farbigen Touchscreen in einem Bereich zwischen 1 - 90 Minuten je nach Umfang der ferromagnetischen Verunreinigungen einstellen

Animace čištění dvoustranného separátoru

Bei der Herstellung dieses Magnetabscheiders wurden qualitativ hochwertige Materialien und Komponenten, z.B. Pneumatikzylinder FESTO und SPS Siemens,verwendet. Die komplette Ausführung des Magnetabscheiders ist aus rostfreiem Stahl 1.4301 / AISI 304 und für die Lebensmittelindustrie geeignet.

Industriebereiche, in denen der Abscheider verwendet wird

Der Magnetabscheider kann praktisch in sämtlichen Industriebereichen eingesetzt werden, in denen größere Mengen kleinerer ferromagnetischer Verunreinigungen aus trockenem Material mit guten Rieseleigenschaften separiert, der Herstellungsprozess automatisiert und die Herstellungskosten eingespart werden sollen

Verwendungsbereiche

  • Lebensmittelindustrie - Herstellung von Pulvermischungen und kristallinen Materialien
  • chemische Industrie - Verarbeitung von Baustoffen, Herstellung von absorbierenden Materialien, Keramik und Porzellan
  • Kunststoffindustrie - Kontrolle und Verarbeitung von Granulatmischungen

Der Magnetabscheider eignet sich auch für leicht abrasives Material (falls das Deckrohr durchgescheuert sein sollte, kann es mühelos ausgetauscht werden).

Bei Schüttgütern mit schlechteren Rieseleigenschaften und insbesondere bei brückenbildenden Materialien (Neigung zu Verstopfung) raten wir zum Einsatz anderer Abscheidertypen (Platten-Magnetabscheider  Rotationsmagnetabscheider). Sie können uns gegebenenfalls kontaktieren und unsere Fachleute werden Ihnen den geeigneten Magnetabscheidertyp empfehlen.

Die Fertigung aller unserer Magnetabscheider erfolgt auf Bestellung. Es wird großer Wert auf detaillierte und hochwertige Verarbeitung gelegt, damit am Ende eine sehr gute Qualität der Abscheidung erreicht wird.

Unsere Serviceabteilung kann eine schlüsselfertige Lieferung sicherstellen = Vermessung, Installation, Inbetriebnahme sowie Personalschulung.

Die grundlegende Modellreihe besteht aus